HOME (dt,fr,en)
STATUTEN (dt,fr,en)
KMW-ATLAS
 
 

SGKM
c/o IAM
Institut für Angewandte Medienforschung
Dr. Colette Schneider Stingelin
Theaterstrasse 15c
CH-8401 Winterthur
sgkm@sgkm.ch

KMW-Atlas

Die folgenden Angaben geben Interessierten einen Überblick über das breite Angebot im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaft an Schweizer Universitäten und Fachhochschulen. Die Dokumente sind jeweils gleich aufgebaut, so dass ein Vergleich einzelner Angebote einfach möglich ist. Für die Inhalte der Dokumente sind die jeweiligen Institute verantwortlich. Die folgenden Tabellen geben zudem einen vergleichenden Überblick über die gelehrten Fachgebiete und die Eignung der einzelnen Studiengänge für bestimmte Berufsfelder:

-> Gelehrte Fachgebiete
-> Berufsfelder

Universität
Institut
Format
Gross
Universität Basel Institut für Medienwissenschaft (i/f/m) pdf
29 kb
Universität Bern Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft pdf
28 kb
Université de Fribourg Département des Sciences de la Communication et des Médias pdf fr
31 kb
Universität Freiburg Fachbereich Medien- und Kommunikationswissenschaft pdf de
31 kb
Université de Genève Faculté des Sciences économiques et sociales pdf
26 kb
Hochschule Luzern - Wirtschaft Institut für Kommunikation und Marketing pdf
31 kb
Università della Svizzera Italiana Lugano Facoltà di Scienze della comunicazione pdf
32 kb
Universität St. Gallen Institute for Media and Communication Management pdf
34 kb
Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule
Nordwestschweiz FHNW
Master of Advanced Studies in Corporate Communication
Management
pdf
14kb
Université de Neuchâtel
Faculté des Sciences Économiques

Académie du journalisme et des médias - AJM

pdf
25kb
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich Center for Communications pdf
30 kb
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW Departement Angewandte Psychologie pdf
30 kb
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM pdf
32 kb
Universität Zürich Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung pdf
30 kb